Der Zwerg vom Heideberg
Der Zwerg vom Heideberg
Der Zwerg vom Heideberg
Der Zwerg vom Heideberg

Welpenernährung von Zwergdackeln!

 

 

 

Auf keine Fall dürfen sie ihren Welpen Tischabfälle füttern.Sie sind nicht an die Bedürfnisse des heranwachsenden Hundes angepasst.Immer zu bestimmten Tageszeiten füttern, dann wird der Welpe schneller Stubenrein.Ein Welpe bis zu 4 Monaten sollte 3-mal am Tag gefüttert werden.Das häufige Füttern ist wichtig, weil der kleine Magen des Welpen noch nicht so eine große Menge Futter aufnehmen kann, um sienen Energiebedarf des gesamten Tages zu decken.

 

Auf der Verpackung vom Futter stehen nur Richtlinien für das füttern.Jeder Welpe ist anders.Sie müssen entscheiden, wieviel ihr Welpe frisst.

 

Immer für frisches Wasser sorgen!Wasser ist ein wichtiger Nährstoff für die Gesundheit des Welpen.Er braucht es zur Verdauung des Futters, sowie zur Aufnahme und Transport der Nährstoffe innerhalb des Körpers.

 

(Auszüge aus dem Leitfaden von Proplan)